Lectorix' Buchstabensuppe

… was mich halt beschäftigt…

26. Februar 2013
von Lectorix
Keine Kommentare

Produkttest Hochland Ofen-Aufstrich Flammkuchen

Ich war sehr neugierig, wie mir der Ofen-Aufstrich schmeckt – die Werbung sprach mich an und für das Konzept bin ich eigentlich sehr zu haben. Zunächst ärgerte es mich allerdings, dass es in meinen Standardläden das Produkt nicht gab und ich es erst in einem Megastore fand. Aber gut, ich habe sowohl den Flammkuchen- wie auch Pizza-Aufstrich mit nach Hause genommen und ersteren bereits probiert.

Weiterlesen →

8. Dezember 2012
von Lectorix
Keine Kommentare

Messen auf Volksfest-Art…

Besonderer Dank gilt der Firma Philips, die mich heute Abend noch zum Eichstrichexperten dieses Haushalts hat werden lassen. Der Plan war eigentlich recht einfach: eine dreischichtige Nachspeise aus Früchten und Götterspeise für die morgige Geburtstagsfeier.  Ich habe genügend Bammel vor den weiteren Schichten, aber dass ich gleich bei der ersten mich ärgern muss, dachte ich nicht. Weiterlesen →

23. September 2012
von Lectorix
Keine Kommentare

Febris aetatis mediae

Ja, ich bin gepackt, vom Mittelalterfieber. Was habe ich meine Freundin Heike belächelt, weil sie in einem Mittelalterkleid (naja, jetzt weiß ich, dass die „Insider“, zu denen ich noch nicht gehöre, das Ganze dann „Gewandung“ nennen) auf irgendwelchen Festen herumturnt. Spannend fand ich es ab dem Zeitpunkt, wo sie anfing, als Märchenerzählerin zu arbeiten – und letztes Jahr war ich zum ersten Mal auf dem Ritterfest in Landshut und heute zum zweiten Mal. Weiterlesen →

31. Juli 2011
von Lectorix
Keine Kommentare

Handwerker- Bonus – oder: das Spülmaschinendrama

Was soll ich sagen – in einigen Wochen kommt unsere neue Küche und es verreckt uns auf der Endstrecke die Spülmaschine. Ich merke, dass ich verwöhnt bin, denn seit über 10 Jahren habe ich eine Spülmaschine, die immer verfügbar war. Einzig Kathis Milchflaschensauger und meine Küchenmesser spüle ich mit der Hand. Und jetzt heizte dieses Mistvieh von einer Spülmaschine nicht mehr. Das war übrigens letztes Wochenende.

Weiterlesen →