Lectorix' Buchstabensuppe

… was mich halt beschäftigt…

Produkttest Bügelstation Philips PerfectCare

| Keine Kommentare

Von einer Dampfbügelstation träume ich  spätestens, seitdem ich einen Nähkurs gemacht habe und ich dort eben mal eine ausprobieren durfte. Bisher wart ich aber schlichtweg zu geizig, mir eine zu kaufen. Selbst bei den Discountern lagen die Preise bei gut 200 € und das war es mir einfach nicht wert.

Dennoch los mich der Gedanke daran nicht los. Als die Chance für dem Produkttest bei Konsumgöttinnen sich bot, bewarb ich mich sofort. Und ich hatte Glück, ich wurde ausgelost. Nur wenige Tage nach der Zusage traf das große Paket bei mir ein. Leider kam ich erst nach einigen Tagen dazu, es auszupacken, aber ich war sofort begeistert.

Die ersten beiden Bügelrunden liegen jetzt hinter mir. Ich habe mit Geschirrtüchern und  Tischdecken angefangen, dann kamen ein paar T-Shirts, zwei Blusen… Später auch Stoffhosen, Hemden, Bettwäsche und vor kurzem auch (ohne Dampf) eine Horde Bügelperlenbilder meiner kleinen Tochter. Auch für’s Nähen habe ich bereits die Station genutzt und innerhalb kürzester Zeit Säume präzise umgebügelt und andere Vorarbeiten für’s Nähen geleistet.

Es ist  faszinierend – es funktioniert wirklich ohne besondere Einstellung, jedes Material bügeln zu können. Die Dampffunktion ist hervorragend, geht bedarfsweise oder im Dauerbetrieb auf Knopfdruck. Allerdings würde ich mir hier eine mehrstufige Dampffunktion wünschen, denn es ist doch sehr kräftig in der aktuellen Einstellung.

Dennoch war ich positiv überrascht darüber, wie viel ich bügeln konnte, obwohl das Bügeleisen munter vor sich hinprustete. Der Wassertank ist nicht nur einfach zu befüllen (und hat laut Anleitung eine gute Entkalkungsmöglichkeit – diese habe ich jedoch noch nicht ausprobiert), sondern der Verbrauch ist auch wirklich gering.

Insgesamt lohnt sich die Investition sicherlich für Vielbügler, aber auch für solche, die dem Bügeln nie richtig etwas abgewinnen konnten und mit ein wenig mehr Technik und Komfort schneller ans Ziel kommen möchten. Leider habe ich keine wirkliche Vergleichsmöglichkeit zu anderen Dampfbügelstationen, so dass der Test sicherlich subjektiv ist – dennoch vielleicht für die eine oder andere unter euch verwertbar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.